Familienrecht

Ihre Ansprechpartnerin im Familienrecht ist Rechtsanwältin Alexandra Gebhard

Das Familienrecht bildet einen Teil des Zivilrechts und ist für die Regelung der Rechtsverhältnisse von Personen zuständig, die durch Ehe, Familie oder Verwandschaft miteinander verbunden sind. Weiterhin regelt das Familienrecht gesetzliche Vertretungsfunktionen wie beispielsweise Vormundschaft oder Pflegschaft.

Bei Gründung einer Familie schließen die beiden Ehepartner zumeist einen Ehevertrag, in welchem sie ihre gegenseitigen Verpflichtungen festhalten. Für das Aufsetzen des Ehevertrags kann auch Rechtsanwältin Alexandra Gebhard mit einbezogen werden, da das Familienrecht einen ihrer Tätigkeitsschwerpunkte darstellt. Eine besondere Form von Eheverträgen stellen die sog. Scheidungsfolgenvereinbarungen dar. Diese können dann sinnvoll sein, wenn für beide Ehepartner feststeht, dass sie sich auf lange Sicht scheiden lassen wollen. Mit der Scheidungsfolgenvereinbarung können von vornherein Regelungen beispielsweise bezüglich des Versorgungsausgleichs oder Zugewinnausgleichs getroffen werden.

Scheidungen bilden einen weiteren Kernpunkt des Familienrechts. Der Antragssteller kann den Scheidungsantrag jedoch nicht selbst stellen. Rechtsanwältin Alexandra Gebhard kann als Anwältin im Familienrecht in unserer Kanzlei in Sonthofen mit der Einreichung des Scheidungsantrags bei Gericht beauftragt werden. Der Antragssteller sollte in jedem Fall eng mit Frau Gebhard zusammenarbeiten, damit der Antrag auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst ist.

Vor einer Scheidung müssen sich die Ehepartner zunächst trennen. Die Trennung ist eine Voraussetzung zur Scheidung. Die Trennungszeit beträgt mindestens 1 Jahr.

Sie benötigen einen Beratungstermin?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.