Ihre Ansprechpartner im Arzthaftungsrecht ist Fachanwalt Dr. Michael Gebhard

Das Medizinrecht gilt als eines der anspruchsvollsten Rechtsgebiete und die Erlangung eines Fachanwaltstitels als besonders schwierig. Rechtsanwalt Dr. Michael Gebhard kann als Fachanwalt für Medizinrecht in Sonthofen, Kempten, Memmingen und Umgebung kompetent rechtlichen Beistand leisten.

Der Kernpunkt der Tätigkeit liegt dabei im Arzthaftungsrecht, d. h. insbesondere in der Geltendmachung von Ansprüchen aufgrund von Anamnesefehlern, Diagnosefehlern, Behandlungsfehlern, Aufklärungsfehlern und / oder Dokumentationsfehlern. Alle diese Fehler können schwerwiegende Folgen für die betroffenen Patienten haben, weshalb Rechtsanwalt Dr. Michael Gebhard Wert auf regelmäßige Fortbildung legt, um Schmerzensgeld- und Schadenersatzansprüche für Mandanten gerichtlich wie außergerichtlich erfolgreich durchsetzen zu können.

Wann kommt die Geltendmachung von Ansprüchen wegen Behandlungsfehlern in Betracht?

Behandlungsfehler können vorliegen in Fällen von:

  • fehlerhafter Anamnese
  • fehlerhafter Diagnose
  • fehlerhafter Aufklärung des Patienten
  • fehlerhafter Befunderhebung
  • fehlerhafter Durchführung der Behandlung, Missachtung des Facharztstandards

Sie benötigen einen Beratungstermin?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.